">
Logo BSD
Wir über uns


Die Anfänge der Theatergruppe "Burgturmspielschar Davensberg" liegen im Jahre 1949, als sich die Feuerwehr und der damalige Gesangverein zusammenschlossen, um eine Theatergemeinschaft zu gründen. Bis 1962 wurde jährlich ein Theaterstück aufgeführt, danach ruhte die Theateraktivität.

Nach einer Theateraufführung der Pfarrjugend im Jahre 1972, gründeten dann einige Laienspieler die Theatergruppe "Burgturmspielschar Davensberg". Ab 1973 wurde dann in Davensberg wieder Theater gespielt, ab 1977 dann nur noch in plattdeutscher Sprache. Ein Höhepunkt war 1980 das 725jährige Dorfjubiläum, bei dem die Burgturmspielschar die Grafenfamilie stellte. Auch im Jahr 2005 wurde das 750jährige Jubiläum mit zahlreichen historischen Kostümen bereichert.

Im Jahr 1993 begann in der Turnhalle Davensberg mit dem Stück “En Millionär in´t Hus”, eine neue Ära in der Geschichte der Burgturmspielschar. Die Winterferien stehen seit dem im Zeichen der Bühne.
Kurz vor Weihnachten werden die Spielfläche und die Umkleidekabinen der Turnhalle kurzerhand in Zuschauerraum, Bühne und die berühmte “Hölle” verwandelt.
Sobald die Bühne steht, können es die Schauspieler nicht erwarten diese zu bespielen. Die Trockenübungen seit den Sommerferien weichen nun dem Feinschliff auf der frisch ausgestatteten Bühne.
Viel Arbeit, Detailversessenheit und eine gewisse Neigung zu verrückten Ideen machen “das Spiel” immer wieder zu einem großen Spaß bei Zuschauern, Spielern und dem großen Team im Hintergrund.
 
Schauen so doch einfach mal vorbei und machen sich einen kurzweiligen Nachmittag oder Abend mit einer lustigen Truppe rund um Platt out´n Damich.

Übrigens, neue Mitspieler oder Helfer in anderen Funktionen sind immer herzlich willkommen.
Meldet euch einfach bei uns !
 

Bes daohän, laot ju dat wat guëdgaon !

Jue Burgturmspielschar Davensberg

 

Startseite | Wir über uns | Unser Theater | Unser Wahrzeichen | Youtube Kanal | Aktuelle Info´s | Aktuelles Stück | Unsere Stücke | Presse | Karten & Termine | Anfahrt | Impressum |